Spring Semester

Pflanzenbiologie I – 3 ECTS

Daniel Prati, Stefan Eggenberg, Markus Fischer

Die Vorlesungen in Pflanzenökologie I vermitteln grundlegende Kenntnisse zur Systematik und Ökologie der Pflanzen. Der Systematik-Teil beinhaltet die Evolution, Vielfalt und Morphologie der Algen, Moose, Farne, Pilze, Flechten, Nackt- und Bedecktsamer, einen Überblick über Merkmale der wichtigen einheimischen Pflanzenfamilien und den Umgang mit Bestimmungsschlüsseln. Der Ökologie-Teil umfasst die Wechselwirkungen von Pflanzen mit ihrer belebten Umwelt.

Praktikum zu Pflanzenbiologie I – 1.5 ECTS

Daniel Prati, Stefan Eggenberg, Markus Fischer

Die Praktika zur Pflanzenökologie I vertiefen den theoretischen Stoff der Vorlesungen durch angeleitetes praktisches Arbeiten, u.a. Mikroskopieren, Zeichnen, Bestimmen, Vergleichen, Daten erheben, Analysieren.

Pflanzenexkursionen zur Einführung in die Feldbotanik – 2 ECTS

Stefan Eggenberg, Markus Fischer

In diesem Grundkurs wird Fähigkeit gelehrt, Pflanzen im Gelände zu unterscheiden, ihre wesentlichen Merkmale zu erkennen und die Pflanzen zu benennen und zu klassifizieren. Die Exkursionsorte sind am Rand der Stadt Bern. Der Kurs vermittelt die Grundkenntnisse, um das offizielle Zertifikat für Feldbotanikkenntnisse der Schweizerischen Botanischen Gesellschaft zu erlangen.

Pflanzenökologischer Feldkurs / Alpenexkursion – 3 ECTS

Daniel Prati, Markus Fischer

Die Studierenden lernen verschiedene alpine Lebensräume kennen, sowie deren typische Pflanzenarten und den Einfluss unterschiedlicher Landnutzungsformen auf Ökologie und Biodiversität. Zudem vegetationsökologische Methoden vorgestellt und feldökologische Untersuchungen durchgeführt.

Pflanzen in ihrem Lebensraum. Pflanzenexkursionen für Fortgeschrittene – 2 ECTS

Stefan Eggenberg, Markus Fischer

Auf der Grundlage der offiziellen Lebensraumtypologie der Schweiz werden verschiedene Lebensräume und deren Indikatorpflanzen studiert. Nebst einer Einführung werden vier 4 ganztägigen Exkursionen in Schweiz durchgeführt. Diese Exkursionen dienen auch der Vorbereitung der Zertifikatsprüfung 400 der Schweizerischen Botanischen Gesellschaft.

Advanced Plant Biology: Plant Ecology – 5 ECTS

Daniel Prati, Markus Fischer

Advanced course about plant population and evolutionary ecology, with a special emphasis on experimental methods as well as causes and consequences of variation within plant species. Topics covered include local adaptation, phenotypic plasticity, maternal effects, genetic diversity, community genetics, often in the context of global environmental change. The course is a mix of lectures, workshops and practical work. Students also learn the basics of experimental design, quantitative genetics, methods for ecological synthesis, and in particular they independently design and conduct a plant ecological experiment, and analyse and present its results.